Was die Nachhaltigkeit
für uns außerdem noch bedeutet

Wenn es um Nachhaltigkeit geht, denkt man zuerst an die Umwelt. Wir glauben, dass Nachhaltigkeit viel weiter geht. Als Familienunternehmen haben wir die Nachhaltigkeit in unseren Genen. Wir denken in Generationen, nicht in Quartalen. Das bedeutet, dass wir nicht nur in eine nachhaltige Produktion investieren, sondern auch in langfristige Beziehungen mit unseren Mitarbeitern, Kunden und Lieferanten. Denn für uns sind nachhaltige Beziehungen wichtiger als kurzfristige Gewinne.

Dauerhafte Beziehungen mit unseren Mitarbeitern

Aufgrund der durchschnittlichen Beschäftigungsdauer von 11 Jahren verfügen wir über eine Menge Wissen und Erfahrung. Das ist etwas, worauf wir sehr stolz sind. Unseren nachhaltigen Personalbestand haben wir den guten Arbeitsbedingungen, den Freiräumen für persönliche Entwicklungen und den umfangreichen Vitalprogrammen zu verdanken.

Dauerhafte Beziehungen mit unseren Kunden

Mit persönlicher Aufmerksamkeit, ehrlichen Vereinbarungen und kontinuierlicher Kontrolle der Qualität möchten wir Kunden über einen langen Zeitraum an uns binden. Eine durchschnittliche Geschäftsbeziehung beträgt 17 Jahre.

Dauerhafte Beziehungen mit unseren Lieferanten

Wir stehen für ehrliche Geschäftsvereinbarungen, und das erwarten wir auch von unseren Lieferanten. Dank der langfristigen Beziehungen haben zahlreiche Lieferanten ein starkes Vertrauensverhältnis zu uns aufgebaut. Wir vereinbaren beispielsweise gemeinsam unsere Zahlungsbedingungen. Wir bezahlen unsere wichtigsten Lieferanten innerhalb von 8 Tagen.

Nehmen Sie Kontakt auf